Ioniq Hybrid

Der Ioniq ist seit 2016 auf dem Markt und das erste Modell von Hyundai, welches 3 alternative Antriebsarten besitzt: Hybrid, Plug-in-Hybrid und Elektro. Das Auto verfügt über modernste Technik, wie z.B. aktuellste Sicherheitssysteme (Abstandhalter, Spurenhalter, Totwinkelassistent etc.) und wurde Testsieger im Euro-NCAP-Crashtest 2016 in seiner Klasse. Zusätzlich bietet der Ioniq zeitgemäße Multimedia Komponenten, wie das induktive Laden und Apple CarPlay und Android Auto.


Wir möchten die unterschiedlichen Antriebsarten für den IONIQ kurz erläutern:

Hybrid: Der Hybrid enthält einen Verbrennungsmotor und einen Elektromotor. Der Elektromotor wird von einer Lithium Ion Polymer Batterie angetrieben. Diese Batterie lädt sich nur durch das Fahren auf. Durch ein intelligentes Energierückgewinnungssystem wird so Strom erzeugt. (z.B. beschleunigen, bremsen). Der Elektromotor springt immer dann an, wenn sich die Batterie in einem ausreichend geladenen Zustand befindet.


Plug-In Hybrid: Der Plug-In Hybrid enthält ebenfalls einen Verbrennungsmotor und einen Elektromotor. Der Unterschied zum Hybrid ist jedoch, dass die Lythium Ion Polymer Batterie an der Steckdose geladen wird. Die Batterie ist größer als beim Hybrid. Vollgeladen können Sie mit dem IONIQ Plug-In Hybrid bis zu 50 Kilometer rein elektronisch fahren.

Elektro: Der reine Elektro enthält keinen Verbrennungsmotor, sondern nur einen Elektromotor, der wesentlich stärker ist als bei den Hybriden. Dementsprechend ist natürlich auch die Kapazität der Lithium Ion Polymer Batterie wesentlich größer. Somit fahren sie komplett emissionsfrei und mit einer erneuerbaren Energie. Die Praxisreichweite liegt bei 200km, bei optimalen Bedingungen sind bis zu 280km möglich.



Übrigens: Der IONIQ Elektro und IONIQ Plug-In sind bald bei uns erhältlich. Hinzu kommen zwei öffentlich zugängliche Ladestationen für E-Autos.






Kraftstoffverbrauch für den Hyundai IONIQ Hybrid Trend 1.6 GDI 104 kW (141 PS) 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe:
innerorts: 3,8 l/100 km; außerorts: 4,5 l/100 km; kombiniert: 4,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 97 g/km; Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.