Hauptuntersuchung

Die regelmäßige technische Untersuchung der Kraftfahrzeuge
In gewissen Zeitabständen wird der deutsche Fahrzeughalter beim Blick auf die Plakette auf dem Kennzeichen, den Fahrzeugschein oder auf den Bericht der letzten Hauptuntersuchung daran erinnert, dass wieder eine neue Untersuchung für sein Fahrzeug ansteht. Der Grund für diese wiederkehrende Untersuchung ist der §29 der StVZO (Hauptuntersuchung). Pkw müssen im Normalfall z. B. alle 2 Jahre zur Hauptuntersuchung (HU).

 

Jeden Tag, von Montag bis Freitag, nach Voranmeldung!
Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO durchgeführt durch externe Prüfingenieure der amtlich anerkannten Überwachungsorganisation "TÜV" und "Dekra".

 

Ihr Ansprechpartner für HU & AU Untersuchung:


Herr Thomas Rockel
KFZ-Meister - Kundendienst
Telefon 0451 - 29048802
E-mail:
service@ix25.de